Schlagwort-Archive: Gastgeber

Tipps für Bodenseeurlauber – Gestresstes Personal und überhöhte Essens- und Getränkepreise an den Seepromenaden

Tipps für Bodenseeurlauber

Wenn Sie gestresstes und teils unfreundliches Bedienungspersonal vermeiden möchten gilt oft folgende Regel:

Je weiter weg von der Seepromenade Sie einkehren desto freundlicher sind oftmals die Kellner. Und häufig nimmt auch die Qualität der Speisen und Getränke zu je weiter entfernt Sie Ihr Menü und /oder Getränk einnehmen.

Hier soll jedoch keineswegs auf das Bedienungspersonal eingedroschen werden. Die sind nur das letzte Glied in der Kette – zuwenig Personal, zu lange Arbeitszeiten und wenig Lohn. Und deswegen sind sie gestresst was letztendlich der Gast ausbaden muss. Auch nicht gut!

Es sollte den Seepromenaden-Gastronomiebetreibern aufgrund Ihrer häufig übertrieben hohen Preise eigentlich möglich sein für gut bezahltes Personal und deren vernünftige Arbeitsbedingungen zu sorgen.

Bodensee im Frühling – sind die Gemeinden dieses Jahr besser vorbereitet?

Dieser Beitrag stammt vom letzten Jahr. Verbesserung in Sicht?

Bodensee im Frühling – mildes Klima, Sonnenschein und tausende Besucher.

Leider müssen sich dann gefühlte tausend Besucher einen Sitzplatz in einem der wenigen geöffneten Lokale teilen.

Problematisch wird es, wenn man als Spaziergänger mal dringend aufs stille Örtchen muss – die öffentlichen WCs sind nämlich zu oder unauffindbar, Beispiel Hagnau, Sonntag, 9.3.14. Das, obwohl der Wetterbericht schon Tage vorher das schöne Wochenende angekündigt hatte. Wo, liebe Tourismusverantwortliche, sollen tausende Besucher angesichts der geschlossenen öffentlichen WCs ihr “Geschäft” verrichten? Im Freien, wie die Hunde? 😉

Lediglich die Eisdiele hatte einen unglaublichen Zulauf. Die haben augenscheinlich erkannt, daß sich die Tourismusbetriebe nach den Gästen richten müssen und nicht umgekehrt.

Unter flexiblem Verhalten der Gastronomen und Touristikstellen erwartet der Gast etwas anderes. Da ist noch viel Luft nach oben.

tmp_9435-IMAG01671881235118

Nachtrag: Hagnau 12.03.2015. Bild, ohne Worte 😉
Größeres Bild durch Anklicken

2016

Nachtrag 20.3.2016